0 Daumen
1,5k Aufrufe

 Jemand lässt einen Stein in einem Brunnen fallen. Der Stein wird in einer Höhe von 25,5 m über dem Wassergrund spiegel des Brunnens losgelassen. Wie viele Sekunden dauert es vom Loslassen des Steines an gerechnet, bis man den Aufprall des Steines auf der Wasseroberfläche in 25,5 m Höhe über der Wasseroberfläche hört? 


Geben Sie die Teilergebnisse und das Endergebnis auf 3 Nachkommastellen gerundet an.

berechnen brauche eure hilfe bitte

von

EDIT: Originalzitat " Wassergrund spiegel

Was ist damit gemeint? Ich kenne Wasserspiegel und habe das so in der Überschrift präzisiert. 

Vermutlich hilft https://www.nanolounge.de/5114/physik-stein-fallt-in-brunnen-junge-hort-aufprall-nach-1-sek

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

t_(1)=√(2s/a)=√(2*25,5/9,81)=2,28s

t_(2)=s/v=25,5m/343,5=0,074s

t_(ges)=2,28+0,074=2,354s

von
+2 Daumen

h = 25.5 m

t1 = Fallzeit
25.5 = 1/2 * g * t1^2
t1 = 2.280 sec

Schall
v = 343 m/s
t2 : Zeit des Schalls zum Durchlaufen der Strecke
25.5 = 343 * t2
t2 = 0.074 sec

t = t1 + t2
t = 2.280 + 0.074 = 2.354 sec

von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community