0 Daumen
804 Aufrufe

HILFE!!!!!

Die trigonometrische Parallaxe des Polarsterns beträgt 0,050“. Zu berechnen wäre die Entfernung in AE, pc, Lichtjahren.

von
Fehlen hierbei noch Angaben?????
Möchtest du die nötigen Definitionen, Formeln, Einheiten noch nachliefern? Dann kommt vielleicht schneller eine Antwort.

1 Antwort

+1 Daumen

Hi,

Mache Dir eine Skizze:

Sei dabei S unsere Sonne. A und B die Messpunkte, wobei diese jeweils einen Abstand von 1 AE zur Sonne haben. P ist der Polarstern.

Die Verbindung SP ist senkrecht auf AB. Damit kann man nun also mit rechtwinkligen Dreiecken rechnen und es gilt:

tan(ß) = SB/SP, wobei SB wie gesagt 1 ist.

Da der Winkel ß sehr klein ist, kann angenommen werden tan(ß) = ß.

Insgesamt haben wir dann:

SP = 1/ß

 

ß in rad angeben --> 0,05'' = 2,42*10^{-7} rad

 

--> SP = 1/(2,42*10^{-7}) = 4,13*10^6

 

Da ja SB in AE war, ist die Strecke SP, also Sonne-Polarstern, 4,13*10^6 AE lang.

 

1 pc entspricht 206265 AE, folglich sind 4,13*10^6 AE = 20,03 pc.

Und 1 pc = 3,26 ly

also 20,03 pc = 65,34 ly.

 

Das weicht doch relativ erheblich von der Wikipedia ab. Da haben wir 132 pc, bzw. 431 ly.

Wenn man aber mit den dort angegeben 0,00756'' arbeitet, kommt das ziemlich genau hin. Sollte also passen ;).

 

Grüße

von 2,3 k
Recht herzlichen Dank für die rasche Behandlung

des Problems.Die Lösungsschritte sind gut zu

verfolgen und verständlich. Auch der Hinweis auf

Wikipedia in diesem Zusammenhang ist sehr

interessant.

Mit freundlichen Grüßen  Otmar
Liebend gerne ;).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community