0 Daumen
2,9k Aufrufe

Folgende aufgabe soll berechnet werden:
An einer Drehmaschine wird ein Span mit der Schnittkraft von 2200N abgetrennt. Das Werkstück hat einen Druchmesser von 80mm. Die Umdrehungsfrequenz beträgt 1000min-1.

a)Welches Drehmoment entsteht am Werkstück.

$$M_c=f_c \cdot \frac{d}{2}=2200N \cdot 0,04m=88Nm$$

b) Berechnen sie die Leistung an der Spindel.

$$P=M_c \cdot 2 \cdot π \cdot n = 88Nm \cdot 2 \cdot π \cdot \frac{1000}{60}s^{-1}= 9215W$$

$$P_c= F_c \cdot v_c = F_c \cdot π \cdot d \cdot n = 2200N \cdot π \cdot 0,04m \cdot \frac{1000}{60}s^{-1}=9215W$$

bei b gab es 2 varianten deshalb habe ich einfach mal beide durchgerechnet und bin auf das selbe ergebnis gekommen, daher vermute ich, dass es richtig ist. :)

mfg, Subis.

von

1 Antwort

+1 Daumen

zu a)

Drehmoment = Kraft * Hebelarm, sofern Kraft und Hebelarm senkrecht zueinander liegen

Hebelarm ist hier der Radius des zylindrischen Werkstückes.

Ansatz und Ergebnis sind bei dir richtig. Wobei 1 Nm auch 1 J ist.

zu b)

Ansätze und das Ergebnis sind richtig.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community