0 Daumen
1,9k Aufrufe
Bei der folgenden Aufgabe finde ich zumindest momentan keinen Ansatzpunkt...

Wie viel Energie wird im Kernreaktor frei, wenn 1g Uran - 235 gespalten wird? Wie viele Haushalte könnte man damit mit elektrischer Energie versorgen, wenn ein Vier - Personen - Haushalt pro Jahr etwa 450 kW * h benötigt?

Auch bei dieser Geschichte würde ich mich sehr über Hilfe freuen!

Dankeschön

Sophie
Gefragt von 2,1 k

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Ich zitiere mal Wikipedia

Bei der Spaltung eines 235U-Atoms werden durchschnittlich 210 MeV Energie freigesetzt. Davon sind etwa 190 MeV in einem Reaktor thermisch verwertbar. Die Spaltung von 1g 235U liefert daher etwa 0,95 MWd (Megawatt-Tage) thermische Energie.

http://de.wikipedia.org/wiki/Uran

0.95 MWd = 22800 kWh

22800 kWh / (450 kWh) = 50.67 Haushalte

Mit einem Gramm U235 kann man also 50 Haushalte ein Jahr lang mit Energie versorgen.

Natürlich lässt sich die thermische Energie allerdings nicht verlustfrei in elektrische Energie umwandeln.Man muss bei der Umwandlung von Thermischer Energie zu elektrischer Energie von einem Wikungsgrad von ca. 40% ausgehen. Damit sinkt dann die Anzahl der Haushalte schon auf

50.67 * 0.4 = 20.27 Haushalte

Beantwortet von 8,2 k
Lieber Mathecoach,

grandios erklärt, da bleibt keine Frage übrig!

Tausend Dank

Sophie

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...