0 Daumen
263 Aufrufe

Bild Mathematik

Hier habe ich es probiert mit dem SInussatz zu lösen, aber leider vergeblich..


Könntet ihr mir helfen?

von

Probier es vielleicht mal mit dem reinen Sinus. Aber zeichne evtl. vorher mal ein Kräfteparallelogramm ein.

Ich komme auf einen Winkel von etwa 49.03 Grad.

Ich weiß aber nicht wie man auf die Kräfte kommen kann ohne die Masse G zu haben.

Wie hast du den WInkel bekommen?

1 Antwort

0 Daumen

Habe mich eben mal an der Aufgabe versucht, und bin auf den folgenden Lösungsweg gestoßen.

Dazu habe ich die Kräfte in den Stäben in Horizontale und Vertikale Kräfte aufgeteilt und die Horizontalen und Vertikalen Kräftebilanzen aufgestellt.

Leider kommt man so auf ein Gleichungssystem, dass sich ohne Taschenrechner recht schwierig umstellen lässt. Eventuell existiert hier ein besserer Lösungsweg als meiner.

Hier mal meine Herangehensweise an die Aufgabe:

Bild Mathematik

Vielleicht hilft dir dieser Ansatz zum Verständnis weiter.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community