0 Daumen
202 Aufrufe

Guten Abend,

ich soll folgende Aufgabe berechnen in Physik:

Berechne die Arbeit, die nötig ist, um einen 4000kg schweren Gegenstand in 6000km Höhe von der Erdoberfläche zu befördern.

Die Gravitationskonstante G= 6,67 *10^-11

Die Masse M= 6*10^24

Der Erdradius rund 6370 km

Ich bin mir allerdings bezüglich meines Ergebnisses nicht sicher, da ich zwei Mal ein verschiedenes erhalten habe.

Könnt ihr bitte einmal nachrechnen und sagen, was ihr als Ergebnis erhalten habt?

Danke schon einmal im Voraus!

LG

von

2 Antworten

+1 Daumen

Salut Sokrates,


w = G * M * m * (1/r1 - 1/r2)

w = 6,67 * 10-11m3kg-1s-2 * 6 * 1024kg * 4000kg * (1/6370000m - 1/ (6370000m + 6000000m))

w = 1.219 * 1011 J


Viele Grüße :)

von 3,4 k

Hallo, habe auch 1,2189 * 10^11 Joule als erstes Ergebnis erhalten. Das wird dann wohl auch stimmen :)

Danke trotzdem!

Wieso "trotzdem"?
Freu' dich, dass du das gleiche Ergebnis herausbekommen hast !

Danke, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, um das auszurechnen! :)

Bitteschön :))

0 Daumen

Arbeit= Kraft x Weg = N x m = Energie(Nm)

Also, ich weiss jz nicht genau wozu die anderen Angaben zu gebrauchen sind (grav. Konstante, Erdradius...)

Zu 1) Es wird hier Potentielle Energie aufgebaut(Aufstieg) : E(pot)

E(pot) = m x g x h.

           = 4 x 10^3 kg x 9,81 m/s^2 x 6x 10^6 m = 2,3544 x10^11 Joule.


Gruß.


von

ahh sehe jz, dass Cosi es besser weiss ^^.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...