0 Daumen
499 Aufrufe

Berechnen Sie die Durchschnittsgeschwindigkeit der gesamten Rundreise, bei der die ersten 200 km mit 90 km/h gefahren werden, dann eine einstündige Mittagspause eingelegt wird und anschließend der Rückweg mit 50 km/h gefahren wird. 

die Formel dazu müsste ja x2-x1/t2-t1 sein. Ich habe jetzt die gesamte Stundenzahl 7,22 durch 400km gerechnet und komme auf 55,38 km/h bin mir aber nicht so sicher

von

1 Antwort

0 Daumen

s = v * t

200 km mit 90 km/h gefahren werden,

t = s / v = 200 km / 90 km/h = 20/9 h

dann eine einstündige Mittagspause eingelegt
wird : 1 h

und anschließend der Rückweg mit 50 km/h
gefahren wird.
t = 200 / 50 = 4 h

t = 2  2/9  + 1 + 4 = ?

von 6,6 k

habe ich doch glatt vergessen die Durchschnitts-
geschwindigkeit zu berechnen

400 km / 7  2/9 = 400 / ( 65/9  ) = 3600 / 65
v ( mittel ) = 55.385 km / h

ja dann komm ich auf eine zeit von 7,22 stunden, das ist richtig, aber immer noch nicht auf meine Durchschnittsgeschwindigkeit.. meine frage ist daher auch, ob ich einfach die 400km/7,22h rechnen kann und somit das richtige Ergebnis (55,38???) erhalte oder ob das falsch ist

okay, ja danke

Die berechneten Durchsgeschwindigkeiten
stimmen doch überein
Strecke / Zeit = Geschwindigkeit
s = 400 km
t = 7.222 h
v = 55.39 km / h

Eventuell könnte man auch die 1-stündige
Mittagspause aus der Berechnung der
Durchschnittsgeschwindigkeit herausnehmen.

s = 400 km
t = 6.222 h
v = 64.29 km / h

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...