0 Daumen
211 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Auto (m=1,2 t) wird aus dem Stand heraus in 12s auf 100 km/h beschleunigt. Berechne die mittlere beschleunigende Kraft, den Weg, auf dem die Endgeschwindigkeit erreicht wird und die mittlere Leistung des Motors, sowie die kinetische Energie des Autos nach 12s.


Problem/Ansatz:

Ekin kann man mit der Formel 1/2 × m× v², die beschlunigende Kraft auch mit dieser Formel oder?

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ekin ist richtig, bitte die Geschwindigkeit in m/s umrechnen.

Die Beschleunigung berechnest du mit v=a·t ; v und t sind gegeben, a≈2,315 m/s².

Die Kraft ist F=m·a ; hier also F≈2778 N.

Für den Weg benutzt du dir Formel: v²=2·a·s ; s≈166,7 m.

Ekin hast du ja schon berechnet und kommst auf 463 kJ ; Energie = Leisttung · Zeit. Das ergibt eine mittlere Leistung von P≈38,58 kW.

Bitte alles selbst noch einmal zum bessern Verständnis nachrechnen!

Avatar von 3,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community