0 Daumen
426 Aufrufe

Also unsere Formeln die wie vorgegeben bekommen haben waren :  gleichförmige Bewegung: s=v×t  und gleichmäßig beschleunigte Bewegung:  s=1/2×a×t^2  und t steht für Zeit,  a für Beschleunigung , v für Geschwindigkeit und s für Strecke könnt ihr mir bei Aufg. Nr 4&5 helfeb bitte:/ Bild Mathematik

von

1 Antwort

+2 Daumen

Hallo,

A4:

v0 = 80 km/h ≈ 22,2 m/s

Reaktionsweg:  sR = v0 · tR = 22,2 m/s · 0,8 s  ≈ 17,8 m

Bremszeit:       v(tB) = a · tB + v0 = - 6 m/s2 · tB + 22,2 m/s   = 0 

→  tB = (22,2 m/s) / (6 m/s2)   ≈ 3,7 s

Bremsweg:     s(tB)  = 1/2 a · tB2 + v0 · tB  =  -3 m/s2 ·(3,7 s)2 + 22,2 m/s ·10s  ≈ 41,1 m

Anhalteweg:   sA =  sR + sB   =  58,9 m

A5:

v1 = 120 km/h ≈ 33,3 m/s ,  v2 = 150 km/h  ≈ 41,7 m/s

a = (v2 - v1) / Δt  =  (8,4 m/s) / (10 s) = 0,84 m/s2  

s(t) = 1/2 a · t2  +  v0 · t   =  0,42 m/s2 · (10s)2 + 33,3 m/s · 10 s  =  375 m

Gruß Wolfgang

von 6,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community