0 Daumen
110 Aufrufe

bei einer ultraschaluntersuchung wird strahlung von 2,0 mhz und einer schallgeschwindigkeit von 1500 m / s  eingesetzt.

a) wie lang ist die periode der schwingung ?

b) wie gross ist die wellenlänge der strahlung ?

von

1 Antwort

0 Daumen

ich nehme mal an

f = 2 MHz = 2000000 s^{-1}

c = 1500 m/s

a)

T = 1 / f = 1 / (2·10^6 s^{-1}) = 5·10^{-7}·s

b)

λ = c / f = (1500 m/s) / (2·10^6 s^{-1}) = 0.00075·m

von 9,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community