0 Daumen
227 Aufrufe

a) Wie hoch ist der Turm?

b) Mit welcher Geschwindigkeit trifft der Stein am Boden auf?

c) Nach welcher Zeit (vom loslassen gerechnet) hört man den Stein aufschlagen?

von

a) Wie hoch ist der Turm?

b) Mit welcher Geschwindigkeit trifft der Stein am Boden auf?

c) Nach welcher Zeit (vom loslassen gerechnet) hört man den Stein aufschlagen?

1 Antwort

+1 Daumen

a)

s = 1/2 * g * t^2 = 1/2 * (9.81 m/s^2) * (2.7 s)^2 = 35.76 m

b)

v = g * t = (9.81 m/s^2) * (2.7 s) = 26.49 m/s

c)

t = (2.7 s) + (35.76 m) / (343 m/s) = 2.804 s

von 9,5 k

Vielen Dank für die Antwort:). Ich habe es jetzt verstanden.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community