0 Daumen
308 Aufrufe

Hallo,

ich habe ein t-v Diagramm gegeben und soll nun für die Zeit: 1s, 2s, 3s, 4s .... v (velocity) berechnen. Wie kann ich das machen? Mir wurde gesagt, dass ich zuerst eine Tangente in das Diagramm zeichnen soll, aber was soll ich danach machen, um auf v (velocity) zu kommen?

-Steigungsdreieck

von

Hast du ein
s / t ( Strecke / Zeit )
oder ein
v / t ( Geschwindigkeit / Zeit )
Diagramm ?

Deine Frage deutet mehr auf ein
s / t - Diagramm hin.

Falls möglich ein Foto einstellen.

mfg

Vielleicht ist mein Bild bei

/www.mathelounge.de/419553/die-momentane-anderungsrate-anhand-eines-graphen-bestimmen

für den Sachverrhalt zutreffend.

- Steigungsdreieck - einzeichnen

Gold-und-Silber-lieb-ich-sehr

www.mathelounge.de/419553/die-momentane-anderungsrate-anhand-eines-graphen-bestimmen

1 Antwort

0 Daumen

Wenn du ein tv-Diagramm gegeben hast (horizontale Achse mit t und vertikale Achse mit v angeschrieben), kannst du v direkt auf dem Graphen ablesen.

Wähle die Stelle t = 1 auf der t-Achse. Gehe senkrecht nach oben (oder unten) bis du auf den Graphen triffst. --> Punkt P.

Von P aus gehst du dann (waagrecht) nach links zur v-Achse und liest die Geschwindigkeit (velocity) ab. 

Die Tangentensteigung (inkl. Steigungsdreieck) brauchst du nur, wenn du ein st-Diagramm gegeben hast, und v bestimmen sollst. 

Zur Wiederholung: Steigungsdreiecke bei linearen Funktionen:

 

Und Wissensblock dazu hier: https://www.matheretter.de/w/linearefunktion-normalform 

von 2,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community