0 Daumen
248 Aufrufe
auf eine probeladung q=8*10^-5 As wirkt eine kraft F=5*10^-3 N. Welche feldstärke wirkt an diesem Punkt ?
von

1 Antwort

0 Daumen

E = F / Q   also    E = 5*10^-3 N  /   8*10^-5 As

                                = 5/8 * 10^2 N/As

                              = 62,5 N/As =  62,5 N/C = 62,5 V/m

von 2,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community