0 Daumen
1,7k Aufrufe

An einem Körper greift die Kraft F = (0; 5) an. Wir verschieben den Körper um
die Wegstrecke s. Berechnen Sie die geleistete mechanische Arbeit W.

s= (4,3)

Wie bekomme ich die mechanische Arbeit heraus?


fettgedruckt = Vektoren

von

1 Antwort

0 Daumen

Arbeit = Kraft * Weg

Allerdings ist nur der Weg relevant, der in die Richtung der Kraft zeigt.

Daher Arbeit = 5 * 3 = 15 Arbeitseinheiten (z.B. Newtonmeter: Nm)

von 3,0 k

und wie wäre es, wenn die Kraft F= (2;5) wäre, dann würde die Kraft in zwei Richtungen wirken oder?

Und man müsste: (2,5) * (4,3) = 23 N berechnen...richtig?

Richtig. Dafür benutzt man das Skalarprodukt.

Achtung: Die Einheit muss eine Einheit für Arbeit sein. Ich korrigiere das in meiner Antwort.

Danke für den HInweis.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
3 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community