0 Daumen
448 Aufrufe

Ein Auto wird in 11,4 s von 0 auf 100 km/h beschleunigt und auf 37,5 m zum stehen gebracht. Berechnen Sie die Verzögerung und die zum Bremsen benötigte Zeit.

Könnte mir jemand vielleicht bei dieser Aufgabe helfen?

von

1 Antwort

+1 Daumen

(I) s=1/2*a*t^2

(II) v = a * t

a=100/(3,6*t)

Einsetzen in (I)

37,5=1/2*100/(3,6t)*t^2

37,5=50/3,6*t

t=37,5*3,6/50=2,7s

a=v/t=100/(3,6*2,7)≈10,3m/s^2

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community