0 Daumen
134 Aufrufe

Hallo,

ich habe eine Frage zu einer gleichung:

$$ s\quad =\quad 16\quad *\quad sin(\alpha )\quad *\quad h\\ \frac { s }{ h } \quad =\quad sin(\alpha )\\ 1\quad =\quad 16\quad *\quad (sin\quad \alpha )^{ 2 }\\ \frac { 1 }{ 16 } \quad =\quad (sin\quad \alpha )^{ 2 } $$


Wie kann es sein, dass h / s in dem fall 1 ergibt?

Ich komm nicht drauf. Und wieso setzt man hier  sin (a) in klammer hoch 2?


Kann mir da jemand fix weiterhelfen?

Gruß

von

Die 4 Gleichungen sind für mich völlig unverständlich.
Vielleicht stellst du einmal den Orginal(frage-)text ein damit
ich ein bißchen schlauer werde.

Da gehört bestimmt ne Skizze zu .

1 Antwort

0 Daumen

Für mich macht das keinen Sinn

In der ersten Zeile steht

s = 16 * SIN(α) * h --> s/h = 16 * SIN(α)

In der zweiten Zeile steht

s/h = SIN(α)

Wenn man die Zeilen zusammennimmt bedeutet das

16 * SIN(α) = SIN(α)

Das ist nur für SIN(α) = 0 erfüllt.

Bitte die Gleichungen also mal nachbessern.

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community