0 Daumen
590 Aufrufe

Hallo Freunde,

ich habe mir nun Diagramme gezeichnet und hin und her gerechnet.
Wieso wird -auf der Suche nach der Strecke einer gleichförmigen Beschleunigung- das ganze durch 2 geteilt oder mit 0,5 Multipliziert? Dazu habe ich mich mir das vt-Diagramm aufgezeichnet und alles mögliche ausprobiert.. kann mich da einer Aufklären? Einen Zusammenhang aufzeigen?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Merke es dir als Formel, wenn du noch nicht weißt, was eine Stammfunktion ist.

Also v(t)=at und s(t) ist die Stammfunktion von v(t), also at^2/2.

dv(t)/dx = a 2t^{2-1}/2 = at.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community