0 Daumen
41 Aufrufe

Die nachstehende Tabelle zeigt einen Vergleich mehrerer Magnetfelder.

- Wie viele Größenordnungen liegen zwischen dem schwächsten und sträksten Magnetfeld? (Anmerkung: Zwischen 0,02 und 10 liegen drei Größenordnungen, weil der Faktor in etwa 1000 = 10^3 ist).

- Wähle drei Magnetfelder aus und wandle deren Größen in eine physikalische Schreibweise mit passenden Vorsilben um (Anmerkung: 0,02T entsprechen 20mT).

- Recherchiere und ergänze in der letzten Zeile die Stärke des Magnetfeldes, weiches bei einer Magnetresonanztomographie (MRT) zum Einsatz kommt.


\( B \) in Tesla
Gehirnströme\( 10^{-15} \)
Elektromagnete bis max. (Stand 2008)45
Äußeres Erdmagnetfeld\( \approx 5 \cdot 10^{-5} \)
Sonnenflecken\( 0,3 \)
Schreib-/Lesekopf einer Festplatte\( 0,15-0,3 \)
Neutronensterne\( 10^{8} \)
Hufeisenmagnet\( 10^{-3} \)
Sonnenoberfläche\( 0,01 \)
Permanentmagnete bis max. (Stand 2008)\( 45 \)
vor von

Vom Duplikat:

Titel: - Wie viele Größenordnungen liegen zwischen dem schwächsten und sträksten Magnetfeld?

Stichworte: magnetfeld

Hi,

Ich verstehe 16338927823193683399571064552603.jpg

Text erkannt:

3.) Die nachstehende Tabelle zeigt einen Vergleich mehrerer Magnetfelder.
- Wie viele Größenordnungen liegen zwischen dem schwächsten und sträksten Magnetfeld? (Anmerkung: Zwischen 0,02 und 10 liegen drei Größenordnungen, weil der Faktor in etwa \( 1000=10^{3} \) ist).
- Wähle drei Magnetfelder aus und wandle deren Größen in eine physikalische Schreibweise mit passenden Vorsilben um (Anmerkung: \( 0,02 \mathrm{~T} \) entsprechen \( 20 \mathrm{mT}) \).
- Recherchiere und ergänze in der letzten Zeile die Stärke des Magnetfeldes, welches bei einer Magnetresonanztomographie (MRT) zum Einsatz kommt.
\begin{tabular}{|l|c|}
\hline & \( B \) in Tesla \\
\hline Gehirnströme & \( 10^{-15} \) \\
\hline Elektromagnete bis max. (Stand 2008) & 45 \\
\hline Äußeres Erdmagnetfeld & \( \approx 5 \cdot 10^{-5} \) \\
\hline Sonnenflecken & 0,3 \\
\hline Schreib-/Lesekopf einer Festplatte & \( 0,15-0,3 \) \\
\hline Neutronensterne & \( 10^{8} \) \\
\hline Hufeisenmagnet & \( 10^{-3} \) \\
\hline Sonnenoberfläche & 0,01 \\
\hline Permanentmagnete bis max. (Stand 2008) & 45 \\
\hline
\end{tabular}

diese physik Aufgabe nicht! Kann jemand mir bitte erklären?

Die nachstehende Tabelle zeigt einen Vergleich mehrerer Magnetfelder.

- Wie viele Größenordnungen liegen zwischen dem schwächsten und sträksten Magnetfeld? (Anmerkung Zwischen 0,02 und 10 liegen drei Größenordnungen, weil der Faktor in etwa 1000 = 10 ist).

- Wähle drei Magnetfelder aus und wandle deren Größen in eine physikalische Schreibweise mit passenden Vorsilben um (Anmerkung: 0,02T entsprechen 20mT).

- Recherchiere und ergänze in der letzten Zeile die Stärke des Magnetfeldes, weiches bei einer Magnetresonanztomographie (MRT) zum Einsatz kommt.

2 Antworten

0 Daumen

a) 10^-15*10^x = 10^8

10^x = 10^23

x= 23

b) 5*10^-5 = 5*10^-6 = 5μT

10^8 = 100*10^6 = 100MT

10^-3 = 1/1000 = 1mT

vor von

Danke schön,

Serh hilfreich :)

0 Daumen

Hallo

zwischen 45 und 10-15 liegen 16 Größenordnungen, denn 10-15*10^16=10 und 10 und 45 haben dieselbe Größenordnung.

(0,3=3/10 =3deziT oder 30centiT =30cT ) oder 300milliT=300mT

HufeisenM 1mT

Neutronenstern 100MegaT =100MT

erklären kann man da wenig, du musst wissen was milli Mikro nano für kleine Größen heisst und kilo k, mega M  usw

alles dazu findest du in wiki https://de.wikipedia.org/wiki/Vorsätze_für_Maßeinheiten

letzter Punkt hilft google oder auch wiki

Gruß lul

vor von 24 k

Danke für deine Hilfe :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community