0 Daumen
40 Aufrufe

Bestimme die Bremskraft die erforderlich ist, um ein Fahrzeug mit der Masse von \(1.1\) Tonnen das \(65 km\) pro Stunde fährt nach \(55m\) zum Halten zu bringen. Kann mir jemand helfen? Wie wird das berechnet?

Ich habe keine Zeitangabe und keine Beschleunigung. Wie bekomme ich die Kraft dann raus. Da ich die Formeln ja nicht anwenden kann.

von

1 Antwort

0 Daumen

Aloha :)

Aus dem Weg-Zeit-Gesetz finden wir die nötige Bremsbeschleunigung \(a\):$$s=\frac12at^2\implies sa=\frac12a^2t^2=\frac12(at)^2=\frac{v^2}{2}\implies a=\frac{v^2}{2s}$$Wir machen das konkret und setzen die Werte ein:$$a=\frac{\left(65\,\frac{\mathrm{km}}{\mathrm h}\right)^2}{2\cdot55\,\mathrm m}=\frac{\left(\frac{65}{3,6}\,\frac{\mathrm{m}}{\mathrm s}\right)^2}{2\cdot55\,\mathrm m}=\frac{65^2}{3,6^2\cdot2\cdot55}\,\frac{\mathrm m}{\mathrm s^2}\approx2,9637\,\frac{\mathrm m}{\mathrm s^2}$$Die gesuchte Bremskraft ist daher:$$F=ma=1100\,\mathrm{kg}\cdot2,9637\,\frac{\mathrm m}{\mathrm s^2}=3260\,\mathrm N$$

von

Taschaka, Physik kannst du auch? Was noch?

Ich bin Physiker ;)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community