0 Daumen
76 Aufrufe

Aufgabe:

Oszilloskop, AC - und DC-Kopplung

Beschreiben Sie, weshalb die Mittelwerte der Funktionen bei gleicher Kopplungsart identisch, die Effektivwerte aber unterschiedlich sind.


Problem/Ansatz:

Komme hier nicht weiter.. Mittelwert und Effektivwert werden definitiv unterschiedlich berechnet.

von

kannst du ein Schaltbild für die 2 Kopplungen skizzieren?. was wird genau "gekoppelt?

lul

Hallo!

Verwenden Sie den 50-Ω-Ausgang des Funktionsgenerators mit dem 50-Ω-Vorwiderstand um eine Sinusspannung mit einer Frequenz von 5 kHz zu erzeugen. Verwenden Sie die DC-Kopplung und erzeugen Sie mit der automatischen Messfunktion des Oszilloskops eine brauchbare Abbildung. Stellen Sie die Amplitude des Signals auf 2 V (USS = 4 V), sowie den Offset auf 1 V ein.

Erzeugen Sie nacheinander eine Sinus-, Dreieck- und Rechteckspannung. Messen Sie die Parameter der drei Signale sowohl für DC- als auch AC- Kopplung des Oszilloskopeingangs. Verwenden Sie für die Messung die automatische Messfunktion des Oszilloskops.


Ich frage mich gerade, ob die mit Mittelwert den Maximalwert meinen könnten, da es da ja einen Zusammenhang mit dem Effektivwert gibt.


Ansonsten: DC Kopplung lässst AC -und DC-Komponenten durch.

AC Kopplung blockiert DC-Komponenten.

Wahrscheinlich muss der Strom bei der AC Kopplung durch einen Kondensator oder sowas.

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

bei gleicher Kopplungsart also AC ist der Mittelwert von sin und anderen periodischen Funktionen 0  , 0 bei DC ist der Mittelwert der DC Anteil.

Effektivwert in dem Zusammenhang verstehe ich nicht, da man ihn ja nicht auf dem Oszilloskop sieht. heisst automatische Meßfunktion, dass man den Effektivwert bestimmen kann?

allerdings ist ja der Effektivwert einer Recheckspannung gleich derAmplitude,  (+ bei DC Gleichspannungsanteil )bei sin 1/√2 *Amplitude, bei Dreieck 1/2 Amplitude, vielleicht ist das gemeint.

also bei AC Mittelwert immer gleich 0 Effektivwert verschieden, bei DC entsprechend.

Gruß lul

von 22 k

Hallo, danke schonmal!

Kannst du mir noch sagen warum mit "gleicher Kopplung" die AC-Kopplung gemeint ist?

Hallo

nein gleich ist alles mit DC oder alles mit AC aber die 3 Spannungsverläufe und Mittelwerte kann man nur bei derselben Art Kopplung vergleichen . So wird ja auch gefragt.

ich hatte nur AC als erstes rausgesucht.

Gruß lul

0 Daumen

Hallo,

du musst dir den Aufgabentext genau durchlesen, dann wird klar um was es geht.

Du sollst den Generator bei allen Signalspannungen in DC-Kopplung mit 4Vss und einem Offset von 1V betreiben. Dann sind die Mittelwerte (d.h. die Flächen) alle gleich, die Effektivwerte aber nicht.

Gruß von hightech

von

Danke. Irgendwie geht Daumen nach oben bei mir nicht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community