0 Daumen
62 Aufrufe

Guten Morgen,

also ich sitze gerade an Physik und komme einfach nicht weiter. Ich habe angefangen die Aufgabe zu lösen und habe das Krafteck auch gezeichnet, nur leider ist es meiner Meinung nach vollkommen falsch. Also meine Bitte an euch, geb mir eine Anleitung wie ich es zeichnen muss, oder löst es für mich via einer Zeichnung.

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

Aufgabe:

Eine Kraft R (mit "->" über dem R) = 50 N soll zeichnerisch im Krafteck in zwei Kräfte von gleichem Betrag

|F1| = |F2| (jeweils "->" über den Fs)

zerlegt werden.

Dieser Betrag soll 30 N sein.

Mit freundlichen Grüßen


von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

Eine Kraft \(\vec R = 50\,\text N\)soll zeichnerisch im Krafteck in zwei Kräfte ... zerlegt werden.

Das Prinzip sollte klar sein:

blob.png

Oben siehst Du eine Kraft \(\vec R\) (blau), die sich aus der Summe zweier Kräfte \(\vec F_1\) und \(\vec F_2\) (rot) zusammen setzt. Es ist $$\vec R = \vec F_1 + \vec F_2$$

... in zwei Kräfte von gleichem Betrag

Bedeutet, dass die Pfeile in der Zeichnung gleich lang sein müssen. Und sie sind genau dann gleich lang, wenn sich der Berührpunkt der beiden Pfeile \(\vec F_{1,2}\) auf der Mittelsenkrechten von \(\vec R\) befindet. Etwa so

blob.png

Oben siehst Du drei Varianten von \(\vec F_1\) und \(\vec F_2\), wobei jeweils \(|\vec F_1|=|\vec F_2|\) gilt.

Und wenn nun noch die Länge von \(\vec F_{1,2}\) vorgegeben ist, dann schlage einen Kreis um den Fußpunkt von \(\vec R\) mit der vorgegebenen Länge von 30.

blob.png

Gruß Werner

von 4,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community