0 Daumen
37 Aufrufe

Aufgabe:

Nehmen wir an, dass die Person am Rand einer 50.0 m hohen Klippe steht und einen Ball mit 15 m/s hoch wirft, so dass er Ball zum Fuß der Klippe hinunterfallen kann.

a) Wie lange braucht der Ball, bis er den Fuß der Klippe erreicht?

b) Welchen Gesamtweg hat der Ball zurückgelegt?


Problem/Ansatz:

Bei a) wäre es ja so:

-50 = 1/2 (-g) t2 + 15t + 0 = 5.1s

Jedoch wie berechne ich hier den Gesamtweg?


Danke für die Hilfe!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Kalona,

a) ist richtig

b)

... wie berechne ich hier den Gesamtweg?

Die Steighöhe am Anfang beträgt ssteig = v02 / (2g)  ≈  11,47 m

Der Gesamtweg ist   sges =  2·tsteig + 50 m =  72,94 m

Gruß Wolfgang

von 7,1 k

Sehr nett, Vielen Dank!:-)

gern geschehen :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community