0 Daumen
61 Aufrufe

1. Wie groß kann ein Körper mit der m-fachen Sonnenmasse maximal sein (r=?), wenn seine Fluchtgeschwindigkeit die Lichtgeschwindigkeit ist. Wie nennt man diesen Körper.


2. Wie groß kann ein Körper mit der Masse m kg maximal sein (r=?), wenn seine Fluchtgeschwindigkeit die Lichtgeschwindigkeit ist.

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


1. Wie groß kann ein Körper mit der m-fachen Sonnenmasse maximal sein (r=?), wenn seine Fluchtgeschwindigkeit die Lichtgeschwindigkeit ist. Wie nennt man diesen Körper.
( 2. Wie groß kann ein Körper mit der Masse m kg maximal sein (r=?), wenn seine Fluchtgeschwindigkeit die Lichtgeschwindigkeit ist. )

Die Fluchtgeschwindigkeit ist zunächst einmal gegeben durch:

vF2  =  2 * G * M / rM

Ersetzt du nun v durch die Lichtgeschwindigkeit c und betrachtest dadurch die maximale Fluchtgeschwindigkeit, so erhältst du bei einer gegebenen Masse M den kritischen Radius, also den Schwarzschildradius:

rs  =  2 * G * M / c2

Daraus folgt, dass bei einem Körper der Masse M, der auf die Größe seines Schwarzschildradius komprimiert wird, die Fluchtgeschwindigkeit gleich der Lichtgeschwindigkeit ist und der betreffende Körper zu einem >Schwarzen Loch< mutiert.


Schöne Grüße :)

von 5,1 k

Dankeschön, angenommen m = 50 wäre dann die m-fache Sonnenmasse (1.989*1030)*50 ?

Bitteschön :)

Und ja, das wäre richtig.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community