+1 Daumen
66 Aufrufe

Aufgabe:

mit welcher Schalldifferenz kommt die wellenfront eines Schallsignals in beiden Ohren an, wenn der Schall genau von der Seite auf den Kopf trifft?


Problem/Ansatz:

?

von

Ist das der wörtliche Aufgabentext?

Was ist mit "Schalldifferenz" gemeint?

Die Schallleistung, der Schalldruck, die Frequenz, die Phasenverschiebung, ...

... oder das, was ich jetzt hier nicht dazugeschrieben habe?

Überleg' mal ...

ist es nicht die Zeitdifferenz bei einem Schallsignal?

Korrekt!

Die Zeitdifferenz ...

Nun ist der SchÀdeldurchmesser wohlbekannt und die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Schalles gleichwohl aus Tabellenwerken entnehmbar.

Welche Formel bringt nun wohl Zeitdifferenz, Wegunterschied und Geschwindigkeit zusammen ?

Geschwindigkeit = Wegunterschied geteilt durch Zeitdifferenz. Wenn ich nach der Zeitdifferenz umstelle, komme ich auf t= s/v

Sind die Werte 18 cm fĂŒr SchĂ€deldurchmesser und 343,2 m/s fĂŒr die Geschwindigkeit

Stimmt das?

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

$$t=\frac{0,18 m}{343,2 \frac {m}{s}}$$

$$t=5,245 \cdot 10^{-4}s=  0,5245 ms$$

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community