0 Daumen
166 Aufrufe

Hallo :)

Ein Flachdach hat eine Fläche von 100 m². Es liegen 30 cm nasser Schnee auf dem Dach (p=0,4 kg/l).

a) Welche Masse besitzt der Neuschnee?  12000 kg?

b) Nach Angabe des Statikers darf die zusätzliche Dachlast höchstens 200 kg pro m² betragen. Ab welcher Höhe muss das Dach abgeschaufelt werden?  h=0,5m?

Noch eine kleine Zusatzfrage, für die sich keine Extra-Frage lohnt ;)

Was tun Sie physikalische gesehen, wenn Sie Sand auf den vereisten Gehweg streuen oder Ihre Ski wachsen?

Danke vorab!

LG

Simon

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Ein Flachdach hat eine Fläche von 100 m². Es liegen 30 cm nasser Schnee auf dem Dach (p=0,4 kg/l).

a) Welche Masse besitzt der Neuschnee?  12000 kg?  stimmt

b) Nach Angabe des Statikers darf die zusätzliche Dachlast höchstens 200 kg pro m² betragen. Ab welcher Höhe muss das Dach abgeschaufelt werden?  h=0,5m?    stimmt

Reibungszahl erhöhen bzw. erniedrigen

von 2,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community