0 Daumen
77 Aufrufe

Aufgabe:

Aus welcher Höhe h0 muss die Masse aus dem Stand ( v0 = 0 ) losfahren, damit an
keiner Stelle die Auflagerkraft der Masse weniger als die halbe gewöhnliche Gewichtskraft beträgt? Wie groß wird dann die größte Auflagerkraft (Normalkraft) auf die Masse?


Problem/Ansatz:

Ich habe zu dieser Aufgabe eine Lösung gefunden, die lautet: 11/4 * r

Mein Problem ist, ich weiß nicht, wie man auf die Normalkraft kommt.

(1) Fz= m * v^2/r
(2) Fg= m * g

(3) N= 1/2 m*g

Woher (1) und (2) habe ich begriffen, aber die Normalkraft (3), wie kommt man auf diese Formel?

von

Habs glaube ich jetzt selber herausgefunden, wie man auf die Normalkraft kommt, hätte mir einfach die Aufgabenstellung gründlicher durchlesen sollen.

die Auflagerkraft der Masse weniger als die halbe gewöhnliche Gewichtskraft beträgt

N=m*g, da laut Zitat: Die Normalkraft weniger als die halbe gewöhnliche Gewichtskraft betragen soll, gilt: N=1/2*m*. Glaub ich zumindest..

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 gut, dass du noch besser gelesen hast, die Antwort nur, damit deine Frage nicht offen bleibt.

Gruß lul

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...