0 Daumen
168 Aufrufe

Moin Moin :)

ich habe da mal eine Frage und hoffe meine Frage ist überhaupt beantwortbar.

Wenn sich eine Masse bewegt hat es eine potentielle Energie welche in Joule angegeben wird. 
Ein Auto welches nun mit einem anderem kollidiert hat dann kurz vor der Kollision eine bestimme Energie, wieder irgendein Joule-Wert. 

Angenommen ich befestige auf das stehende Auto eine Waage, genau dort wo das fahrende Auto auffährt.
Im Moment des Einschlages auf die fiktive Waage würde diese ja ein Teil der Energie aufnehmen und auf dem Display erscheint irgendein Wert z.B. 825 Kilogramm.. ein anderer Teil wird in Wärme und Deformationsarbeit umgewandelt. Kann man so etwas rechnerisch ermitteln oder gar Joule in Kilogramm konvertieren?

von

1 Antwort

0 Daumen

Die Umrechnung von Masse in Energie erfolgt nach Einsteins Erkenntnissen der Relativitätstheorie. Da Autos aber üblicherweise deutlich unter Lichtgeschwindigkeit bewegt werden, können diese Erkenntnisse beim Crashtest keine Berücksichtigung finden. Vielmehr werden die Regeln der klassischen Mechanik angewendet, die sich unter folgenden Suchbegriffen finden lassen:

elastischer Stoss, unelastischer Stoss, Stosszahl, Impulserhaltung, Energieerhaltung, etc.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community