0 Daumen
214 Aufrufe

Hallo Freunde,

im Geschwindigkeits-Zeit Diagramm geht hervor, dass die Geschwindigkeit als Funktion der Zeit v =v(t) abbildet.
Da ich mich erst "Frisch" mit Funktionen befasse, frage ich mich: wie bringe ich das meinem Funktionsplotter bei?

Allgemein, wie definiere ich das überhaupt? v(t)=t=v/s ? Wie sage ich, welcher Wert welcher Achse zugeordnet wird?


Würde mich sehr über aufschlussreiche Hilfe freuen :)

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Nimm doch den Funktionsplotter ob rechts auf dieser Seite
oder den eingebauten Funktionsplotter des Forums.

Beispiel freier Fall : anstelle t nehme ich x
v ( x ) = 9,81 * x
s = 1/2 * 9.81 * x^2

~plot~ 9.81 * x ; 1/2 * 9.81 * x^2 ~plot~

von 7,0 k
+1 Daumen

nimm beim Funktionsplotter zur not

v(x) also eine Funktion in Abhängigkeit von x und nicht von t.

Welchen Funktionsplotter hast du denn? Die guten können auch mit einem t umgehen.

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community