0 Daumen
275 Aufrufe

Hallo Leute,

ich weiss nicht wie man bei folgender Aufgabe vorgeht :

Ein Auto fährt geradlinig mit der Geschwindigkeit $${v}_{0} = 95 \quad km/h$$.
Die Räder haben den Durchmesser $$d = 58 \quad cm$$.

a) Welche Zentripetalbeschleunigung $${a}_{z}$$ hat die Ventilkappe des Rades, die sich im Abstand $${r}_{1} \quad cm$$ von der Achse befindet.

b) In welcher Zeit $${t}_{1}$$ ändert sich die Richtung der Tangentialgeschwindigkeit dieser Kappe um den Winkel $${\phi}_{1} = 60°$$ ?

c) Angenommen, die Ventilkappe löse sich gerade beim Durchgang im obersten Punkt. In welche Richtung und mit welcher Geschwindigkeit würde sie sich unmittelbar nach dem Lösen bewegen ?

Hoffe Ihr könnt mir bei dem Problem helfen

VG :)

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

1, in km/h in m/s umrechnen. bei einer Umdrehung kommt das Rad und damit das Auto um einen Durchmesser also d*π vorwärts, in 1 s 26,39m  weit  wieviel Umdrehungen n sind das dann in 1s, und Winkelgeschwindigkeit w=2π*n

az=w^2*r,  60°=π/3 also 1/6 Umdrehung.

Tangentialgeschw v=r*w v oben ist waagerecht

Gruß lul

von 13 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community