0 Daumen
411 Aufrufe

Ich hab bei dieser Aufgabe eine Frage ob ich es richtig verstanden habe:

Bei Fx bin ich nicht sicher wieso das ich F2 auch hinzutun muss. Die zeigt doch in y Achse?

Bei Fy ist mir klar, die 2.5 die nach oben zeigen sind minus und F2 zeigt nach oben darum +

Oder gehören immer alle dazu ausser die 90 Grad Kräfte? Die können ja nur in y Achse sein?

Danke für Licht ins dunkle zu Bringen :D

IMG_2432.JPG

von

Hallo

 F2 wirkt in x und y Richtung, F2*cos(α) in x Richtung, F2*sin(α) in y Richtung aber m*g=250kg*10m/s^2=2,5kN wirkt nur in negativer y- Richtung. Deshalb ist dein Fx falsch, dein Fy ist richtig. also F1=-F2*cos(α), F2=2,5kN/sin(α)

Gruß lul

Hmm komisch die Lösungen stimmen eben.  F1 und F2 sind bei mir vertauscht. Ohne Titel.jpeg

Hallo

ich hatte nicht gesehen, dass da noch eine Kraft von 2,5 nach rechts zeigt. war die gegeben? ich dachte da hängt nur die Masse.

Gruß lul

Ja die ist auch angegeben. Sorry. Ist ein Wandkran mit Seil und Rolle.

Ist meine Überlegung richtig: sobald eine Kraft mit einem Winkel drin ist gehört die immer zu der x und y Achse und die geraden nur zu einer Achse? Müsste stimmen oder? Dann verstehe ich das ganze endlich :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community