0 Daumen
120 Aufrufe

Beim Kugelstoßen wird eine Kugel mit der Anfangsgeschwindigkeit v0 = 9m/s aus einer Höhe von 1,80m unter einem Winkel von 40o gegenüber der Horizontalen abgeworfen.

a) Geben Sie die Bewegungsgleichungen an für die x- und y-Komponente an.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

für die x-Komponente ergibt sich:

sx(t) = 9*cos(40°)*t

für die y-Komponente:

sy(t) = -1/2*9,81*t^2 + 9*sin(40°)+t + 1,8

Wobei bei der vertikalen Komponente noch die beschleunigte Bewegung miteinbezogen wurde und die Anfangshöhe Berücksichtigung fand.


Grüeß

von 2,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community