0 Daumen
375 Aufrufe

Hallo, ich bräuchte Hilfe bei dieser Aufgabe.


Geben Sie den Verlauf der Normalkraft N, der Querkraft Q und des Momentes M als
Funktion von x1 und x2 an und stellen die Zustandslinien grafisch dar. Verwenden Sie
dabei die vorgegebenen Koordinatensysteme.


Genauer gesagt verstehe ich nicht wie ich Funktionen aufstellen muss.


Mein Ansatz:

Erster Bereich vom Festlager A bis zum Moment.

∑Fx=Ax+Q1=0  (bin mir unsicher ob die resultierende der Streckenlast beachtet werden muss)
∑Fy=Ay+N1=0

und beim Moment hätte ich als Ansatz:
∑M=Q1*x


Falls mir jemand kurz erklären könnte wie man Funktionen aufstellen muss wäre ich dankbar.
Ich weiß dass die Funktion der Querkraft eigentlich so aussehen " Q=qo*x+C1 " und " M= q0/2*x^2+C1*x+C2".
C1 sollte ich hier bei der ∑Fx kriegen und C2 bei ∑M.


vielen Dank für eure Hilfe.



Screenshot_20180714-220219_3.png

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community