0 Daumen
138 Aufrufe

Heey

Brauch ganz dringend Hilfe bei einer Aufgabe:

Eine Gummischnur der Länge l=6m  wird an beiden Enden fest gebunden. Durch Anzupfen in der Mitte ergibt sich die Grundform einer stehenden Welle (Ein Bauch); das Seil schwingt mit einer Frequenz von f=2 Hz. Berechne den Wert der Ausbreitungsgeschwindigkeit c in der Gummischnur! Was würde gesehen, wenn man die Schnur zwischen den beiden Befestigungspunkten stärker spannen würde?

von

1 Antwort

0 Daumen

die grundlegende Gleichung, die du hier benötigst, ist:

c=λ*f

Dabei ist die Frequenz direkt gegeben und du musst dir nur noch die Wellenlänge der Grundschwingung überlegen, wenn die Gummischnur 6m lang ist. Dann einfach einsetzen und du bist fertig.

von
ok, danke aber ich hab da ein Problem und zwar die Formel die ich kenne um die Wellenlänge zu berechnen ist λ= c/f.  Wie kann ich die Wellenlänge sonst errechnen? 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community