0 Daumen
253 Aufrufe

Das Maximum 2. Ordnung einer Lichtquelle erscheint bei einem Doppelspaltversuch mit dem Spaltabstand b=0,1mm unter einem Winkel von 0,68°.

a) Begründen Sie, dass man bei Winkeln in dieser Größenordnung sin α = tan α setzen darf

b) Berechnen Sie die Wellenlänge des verwendeten Lichts

c) Berechnen Sie die Frequenz des verwendeten Lichts

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 was fehlt dir denn? die formeln stehen doch überall? 2b/λ=sin0,68°=tan0,68°

und c=f*λ

Gruß lul

von 17 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 10 Jun 2018 von Gast

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community