0 Daumen
286 Aufrufe

Hallo,

Ich habe eine GFS über Kreisbewegungen in Physik. Dazu würde ich gerne herausfinden welche Experimente man mithilfe einer rotierenden Kreisscheibe durchführen kann. Also z.B. Experimente mit deren Hilfe man auf gewisse relevante Formeln für die Kreisbewegung kommt. Z.B. Winkelgeschwindigkit,Bahngeschwindigkeit, etc.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Hijikie,

bei der gleichförmigen Kreisbewegung ergeben sich die üblichen Formeln für ω und die Bahngeschwindigkeit "rechnerisch zwingend" aus den Definitionen des Bogenmaßes eines Winkels, dem Umfang des Kreises und der bekannten Formel v=s/t.

Die Beschreibung von Experimenten ist i.A. recht aufwändig, deshalb ein Beisiel:

Zeichnung.png

Aus der Definition des Sinus am Einheitskreis weiß man, dass der Schatten des Korks, der am Rand der Kreisscheibe befestigt ist, eine Sinusschwingung ausführt, wenn sich die Scheibe gleichförmig dreht.

Man kann jetzt die Drehfrequenz der Scheibe so einstellen, dass der Schatten des Massenstücks am schwingenden Pendel und der des Korks sich synchron bewegen.

Damit ist exerimentell begründet, dass die Masse m an der Feder eine Sinusschwingung ausführt.

Gruß Wolfgang

von 5,9 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community