+1 Daumen
1,1k Aufrufe
Auf einen PKW mi der Gewichtskraft 8,50kN wirkt auf einer Steigungsstrecke
der Länge 85m eine Hangabtriebskraft von 1,33kN.
a) Ermitteln Sie den Neigungswinkel der Straße.
b) Welche Arbeit muss verrichtet werden, wenn der PKW bei einer Reibungszahl my=0,05 mit konstanter Geschwindigkeit die Strecke hochfährt?
c) Wie lange dauert dies, wenn der PKW Motor eine Nutzleistung von 45kW erbringen kann?
von
Ich vermute, dass du bei den andern (ähnlichen) Fragen zur schiefen Ebene ablesen kannst, wie man den Winkel bestimmt.

1 Antwort

0 Daumen

Bitte selber noch mal nachrechnen und schauen ob die Formeln stimmen. Ich habe lange keine solche Aufgabe mehr gemacht. Ich habe wie in der Physik üblich aber mal die Einheiten dazu geschrieben.

a)

sin α = 1.33 kN / 8.5 kN
α = arcsin(1.33 kN / 8.5 kN) = 9.002°

b) 

(1.33 kN + 8.5 kN * cos(9.002°) * 0.05) * 85 m = 148.7 kJ = 148.7 kWs

c) 

148.7 kWs / 45 kW = 3.305 s

von 9,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community