0 Daumen
195 Aufrufe

Hallo liebe community,

ich bin's wieder mal :D

Ich würde euch bitten, mich nicht als nervigen Spammer zu betrachten, ich hab nur keine andere Möglichkeit zu prüfen, ob ich das richtig gerechnet habe oder nicht.

Ihr müsst nicht's vorrechnen, ich würde euch nur bitten mir zu sagen/schreiben ob ich den auf dem richtigen Weg bin.

Folgende Aufgabenstellung:"Ein Auto startet vom Stand weg und bewegt sich eine Sekunde lang mit der Beschleunigung von 1m/s². Der Motor wird dann gestoppt, und man lässt das Auto infolge Reibung 5 Sekunden lang langsamer werden und zwar mit einer Beschleunigung von 5cm/s². Dann wird gebremst und das Auto in weiteren 5 Sekunden zum Stillstand gebracht. Berechnen sie die gesamte Strecke die das Auto zurück gelegt hat."


Ich habs in drei Abschnitte unterteilt

p0=Beschleunigungsphase

p1=Rollphase

p2=Bremsphase


p0

v=1m/s

a=1m/s²

s=(0,5*1m/s²*1s²)=0,5m


p1

v=0.75m/s

a=-0,05m/s²

s=(0,5*-0,05m/s²*5s²)+(1m/s*5s)+(0,5m)=4,875m


p2

v=0

a=-0,15m/s²

s=(0,5*-0,15m/s²*5s²)+(0,75m/s*5s)+4,875m=6,75m


Lösung 6,75m


Vielen vielen herzlichen Dank für eure Geduld im Vorhinein!!!

Liebe Grüße,

elrippo

von

Sieht gut aus...

Danke, das muntert auf :)

2 Antworten

0 Daumen
Ich kann keine Fehler finden !
Schulterlopf!
von 2,7 k

Danke, freut mich zu hören!!!

0 Daumen
Die grundsätzlichen Bewegungsgleichungen / Überlegungen stimmen.
Zur Information
JEDERMANN kann hier Mathefragen einstellen.
Und JEDERMANN der Lust hat kann hier Fragen beantworten.
Das ist das Wesen dieses Forums.
mfg Georg
von 7,0 k

Hallo Georg,

danke, ich will nur nicht, daß ich hier vlt. noch gesperrt werde weil ich euch zu texte!

Riesendank an alle hier!!!

Wenn ich diese Woche rum hab, dann spende ich dem Betreiber dieser Seite!!!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community