0 Daumen
552 Aufrufe

Ein hinunterfallender Stein braucht 0,30s um an einem 2,2 m großen Fenster vorbeizufliegen. Aus welcher Höhe über dem Fenster begann der freie Fall des Steins?

von

1 Antwort

0 Daumen

Geschwindigkeit die der Stein an der Oberkante des Fensters hat

s = 1/2·a·t^2 + v0·t

v = (s - 0.5·a·t^2)/t = ((2.2 m) - 0.5·(9.81 m/s^2)·(0.3 s)^2)/(0.3 s) = 5.862 m/s

Bisherige Fluglänge bis zur Oberkante des Fensters

v = a·t --> t = v/a

s = 1/2·a·t^2

I in II einsetzen

s = 1/2·v^2/a = 1/2·(5.862 m/s)^2/(9.81 m/s^2) = 1.751 m

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community