0 Daumen
617 Aufrufe

Erörtern Sie, ob die folgende aussagen im Einklang mit Einsteins Lichtquantenhypothese stehen. Korrigieren Sie gegebenenfalls Fehlvorstellungen.

a) Je grĂ¶ĂŸer die LichtintensitĂ€t, desto grĂ¶ĂŸer ist auch die Photonenenergie.

b) Eine VergrĂ¶ĂŸerung der IntensitĂ€t bewirkt eine Erhöhung eines bereits bestehenden Fotostroms.

c) Je grĂ¶ĂŸer die Energie der absorbierten Strahlung ist, desto grĂ¶ĂŸer ist die kinetische Energie der Fotoelektronen.

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut nobody899,


wahrscheinlich ist diese Aufgabe fĂŒr dich lĂ€ngst uninteressant geworden, aber an Einstein kann ich prinzipiell nicht vorbeigehen...


a) Je grĂ¶ĂŸer die LichtintensitĂ€t, desto grĂ¶ĂŸer ist auch die Photonenenergie.

Nein, eine Erhöhung der LichtintensitĂ€t bedeutet lediglich eine VergrĂ¶ĂŸerung der Photonenanzahl.


b) Eine VergrĂ¶ĂŸerung der IntensitĂ€t bewirkt eine Erhöhung eines bereits bestehenden Fotostroms.

Richtig, eine Erhöhung der LichtintensitĂ€t fĂŒhrt zu einer Erhöhung der pro Zeiteinheit absorbierten Photonen und somit zu einem Anstieg des Fotostroms.


c) Je grĂ¶ĂŸer die Energie der absorbierten Strahlung ist, desto grĂ¶ĂŸer ist die kinetische Energie der Fotoelektronen.

Die Energie von Lichtquanten ist abhĂ€ngig von deren Frequenz. Je grĂ¶ĂŸer also die Strahlungsfrequenz, umso höher ist auch die kinetische Energie der Fotoelektronen.



Bonne nuit :)

von 5,1 k

Danke trotzdem, auch wenn wir sie gestern schon besprochen haben.

Macht nix, war fĂŒr mich eine schöne Wiederholung :).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community