0 Daumen
327 Aufrufe

Um die mittlere Beschleunigung herauszufinden muss man doch diese Formel benutzen: v=a*t. Und dann einsetzen und umformen richtig? Und um die Strecke herauszufinden einfach dann die Formel: s=0,5*a*t richtig?

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ja das ist richtig...

von
0 Daumen

Hinweise

Um die mittlere Beschleunigung herauszufinden muss man doch
diese Formel benutzen: v=a*t. Und dann einsetzen und umformen richtig?

Nicht so ganz richtig. Die Beschleunigung ist konstant.

v = 27.777 m/s
v = a * t
a = v / t = 6.9444 m/s^2

Und um die Strecke herauszufinden einfach dann die Formel: s=0,5*a*t richtig?

s = 1/2 * a * t^2
s = 55.555 m

Einfacher ist es jedoch. Bei einer gleichförmig beschleunigten Bewegung
wächst die Geschwindigleit stetig = linear.
Die mittlere Geschwindigleit ist
( v Ende + v Anfang ) / 2 = ( 27.777 + 0 ) / 2 = 13.888 m/s
s = v mittel * t = 13.888 * 4 = 55.555 m

mfg Georg

von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community