0 Daumen
421 Aufrufe
Komme bei dieser Aufgabe nicht weiter. Zwei Kugeln mit den Massen m1=150g und m2=250g bewegen sich mit den Geschwindigkeiten v1=7,8m/s² und v2= 5,6m/s² aufeinander zu und stoßen zentral zusammen. Berechne die Geschwindigkeiten für den Fall eines vollkommen unelastischen Stoßes unter Beachtung der Richtung der beiden Kugeln und gib anschließend ihre Bewegungsrichtung nach den Zusammenprall an. Danke schon mal.
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

Du meinst natürlich m/s bei der Geschwindigkeit. m/s^2 ist die Dimension der Beschleunigung!

 

Wenn ich mich nicht irre, dann gilt mit dem Impulserhaltungssatz:

 

v2' = (m1v1 + m2v2)/(m1+m2)

Und damit für uns:

v2' = -0,575 m/s

Dabei habe ich die zweite Masse negativ orientiert. Und in dieser Richtung werden die Kugeln dann auch weiter bewegt.

 

Grüße

Beantwortet von 2,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...