0 Daumen
161 Aufrufe

Aufgabe:  Die Kugel m1 habe eine Masse von 2kg, die Masse m2 ist 0,5kg. Berechne die Geschwindigkeit von m2 , wenn sich m1 nach dem Stoß mit einer
Geschwindigkeit von v1=5 ms bewegt.

Ansatz:
Impulsvorher =Impulsnachher
0 kg⋅m durch s2=m1⋅v1+m2⋅v2

von

Ansatz:
Impulsvorher =Impulsnachher
0 kg⋅m=m1⋅v1+m2⋅v2

Kann das links stimmen?

Wolltest du etwas anderes schreiben?

Sorry.. 0 kg⋅m Durch s2 

Also meinst du links die Einheit (kg m) / s^2 ?

Oder bedeutet m Masse?

Rechts hätte ich die Einheit (kg * m )/s .

m ist Masse und ich muss nach v2 auflösen

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 in deiner Aufgabe fehlt eine Angabe, z.b, eine der Geschwindigkeiten vor dem Stoß oder ist eine 0?

sonst die Formel für elastischen Stoß nehmen.

oder auch noch den Energiesatz benutzen

Gruß lul

von 18 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community