0 Daumen
877 Aufrufe

Hallo ich bräuchte eine Erklärung zu dieser Frage steh komplett auf der Leitung..

Berechnen Sie die Wellenlänge bei einer Frequenz von 1,5 MHz und 1,5 km/h.

Lösung sollte 1 mm sein.

Ich verstehe schon, dass man mit der Formel c=lambda*f rechnen muss, verstehe jedoch nicht warum das Ergebnis in mm angegeben ist bzw. wie man MHz in km/h umwandelt.


Der Rechenansatz ist ja 1,5/1,5 oder?


Vielen Dank

von

1 Antwort

0 Daumen

Ausbreitungsgeschwindigkeit / Frequenz = 1500 m/ 3600 s / 1 500 000 /s = Wellenlänge in m

1 mm ist nur richtig, wenn die Geschwindigkeit 1500 m/s ist, nicht pro Stunde.

von

Du schreibst oben etwas von c. Das wäre die Lichtgeschwindkeit, weil oft Wellenlänge und Frequenz von elektromagnetischen Wellen gemeint sind, die sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten. Es gibt aber auch Wellen, die sich nur mit 1500 m/s ausbreiten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community