0 Daumen
818 Aufrufe

Guten Tag,

Wie kann ich die Kreisbewegung als beschleunigte Bewegung deuten? 

Ich versteh nicht ganz, wie das geht! Über Eure Hilfe und Anregungen freue ich mich.


Schönen Sonntag Euch noch!

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Auf einen Körper der sich auf eine Kreisbahn bewegt muss eine Kraft wirken, der ihn auf der Kreisbahn hält. Wirkt keine Kraft auf einen bewegten Körper so würde er sich mit konstanter Geschwindigkeit gradlinig fortbewegen.

Wenn eine Kraft wirkt, muss auch eine Beschleunigung wirken.

F = m * a

Daher handelt es sich um eine beschleunigte Bewegung.

von 9,6 k

Vielen Dank für die Antwort.

Was ich noch nicht ganz verstanden habe, ist, was F=m*a damit zu tun hat. Woher bekomme ich m? Kraft ist immer in Newton/kg, oder?


Vielen Dank

m ist die Masse des Körpers. In der Formel F = m * a brauchst du 2 Dinge um die Dritte berechnen zu können. Die Formel sagt dir nur das wenn die Summe alle Kräfte nicht null ist, dass dann auch eine Beschleunigung wirkt.

+1 Daumen
von 2,8 k

Hatte ich mir auch angeguckt, leider aber nicht verstanden

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community