0 Daumen
361 Aufrufe

Hallo :)

Ich weiß dass hier ist eigentlich ein Mathe Furom aber ich komme bei einer Physik Aufgabe nicht weiter:(

Ein Schiff steuert auf See mit 10 Knoten den Kurs N 100Grad O. Die See weist eine Strömung von 3 Knoten in Richtung N 20Grad W auf. (1 Knoten = 1 Seemeile/Stunde;1 Seemeile = 1,852 km)

Aufgabe : Bestimmen Sie rechnerisch den Kurs und die Geschwindigkeit über dem Grund.

Ich komm einfach nicht mit dem Beispiel nicht klar .. Diese Grad verwirren mich total und ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich hiermit anfangen soll :s Ich würde mich sehr freuen,wenn mir mal einer erklären könnte wie ich vorgehen muss :) Vielen lieben Dank,im vorraus !

Gefragt von
Prüfe die Gradangaben - stehen die wirklich so da?

Mit N 100 Grad O  kann ich leider auch nichts anfangen.
Ich denke das heißt gegenüber der Nordrichtung fährt er im Winkel von 100 Grad nach Osten.

1 Antwort

+1 Punkt

10 * [sin(100°), cos(100°)] + 3 * [sin(-20°), cos(-20°)] = [8.822017100, 1.082596085]

|[8.822017100, 1.082596085]| = 8.888194417

8.888 Knoten = 8.888 * 1.852 km/h = 16.46 km/h

Beantwortet von 7,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...