0 Daumen
119 Aufrufe

Hallo :-)

Ich habe hier eine Aufgabe mit Lösung. Die Aufgabe ist meiner Meinung nach total simpel, aber die Lösung dazu passt nicht in meinen Kopf. Eventuell, weil ein Schritt fehlt? Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Lösung:

Mit besten Grüßen.

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Die Lösung passt sicher nicht zu der beschriebenen Aufgabe, da beide unterschiedliche Funktionen für die Bewegungsgleichung verwendet.

Im Übrigen kann für die Aufgabe keine konkrete Zahl als Lösung angegeben werden, da die konkreten Werte für z0 und ω nicht bekannt sind.

Beantwortet von
Ähm, ja stimmt. Die Konstanten hatte ich vergessen anzugeben. Die sind Omega = 0,2 s^-1 und z_0 = 17 cm.

Und ebenfalls ja: Dass die Funktionen verschieden sind ist auch meine Vermutung.

Ich konnte bis eben nicht mal diesen Wert errechnen, den er da hat, bis ich meinen TR auf Radiant umgestellt habe.

Ok. Also kann ich tatsächlich davon ausgehen, dass hier etwas nicht stimmt. :-)

Nun, also dann:
Einfach einsetzen und ausrechnen:

z ( 2 ) = 17 * sin ( 0,2 * 2 + 0,5 * π ) = 15,658 (gerundet)

Ok. Also kann ich tatsächlich davon ausgehen, dass hier etwas nicht stimmt. :-)

So sehe ich das auch.

0 Daumen
Die z-Koordinate bekommst du einfach durch das Einsetzen von t=2 in die Gleichung z(t)
Zur Position gehören wohl auch die x/y Koordinaten.
Also müsste es noch Gleichungen x(t), y(t) geben, in die dann ebenfalls t=2 einzusetzen wäre.
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...