0 Daumen
3,3k Aufrufe

Bitte helft mir!

1. Für  10 Schwingungen benötigt ein Pendel 4s.

Berechne Schwingungsdauer und Frequenz!

2. Die Frequenz einer Schwingung beträgz 2 kHz.

Berechne die Schwingungsdauer!

Gruß Ommel

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Ommel,


zu 1)

die Schwingungsdauer T gibt in Sekunden an, wie lange eine vollständige Schwingung dauert.

Wenn ein Pendel also 10 Schwingungen in 4 Sekunden vollführt, benötigt es für eine Schwingung  4/10 = 0,4 Sekunden.

Die Schwingungsdauer (Periodendauer) T = 0,4 Sekunden.

Im Gegensatz dazu gibt die Frequenz  f  (Einheit Hertz) die Anzahl der Schwingungen pro Sekunde an. Die Frequenz ist immer der Kehrwert der Periodendauer. Aus T wird 1 / T.

f = 1 / T = 1 / 0,4 = 2,5 Hz.


Zu 2)

Gegeben ist eine Frequenz von 2 kHz = 2000 Hz.

Die Schwingungsdauer ist nun immer der Kehrwert der Frequenz. Aus f wird also 1 / f.

T = 1 / f = 1 / 2000 = 0,0005 Sekunden


Da ihr momentan das Thema Akustik bearbeitet, solltest du unbedingt versuchen, die Zusammenhänge der beiden Grundregeln

T = 1 / f  und  f = 1 / T

zu verstehen und zu verinnerlichen. Das dürfte recht einfach sein :).


Bonne chance !

von 6,5 k
+1 Daumen

1. Für  10 Schwingungen benötigt ein Pendel 4s.

Schwingungsdauer T = 4s/10 = 0.4 s

 Frequenz f = 1/T = 1/(0.4s) = 10/(4s) = 2.5 s^{-1} = 2.5 Hz.

2. Nachschauen, was kHz genau bedeutet.

2. Die Frequenz einer Schwingung beträgt f = 2 kHz = 2000 Hz = 2000 s^{-1}

Schwingungsdauer T = 1/f = 1/2000 s = 0.0005 s = 0.5ms


von 2,8 k

Dankeschön,

1. ich frage mich jetzt, warum ist es 2,5 -1 ? 10:4 ist doch 2,5...

2. Ein Kilohertz hat 1000 Schwingungen

Gruß Ommel

1. ich frage mich jetzt, warum ist es 2,5 Sekunden-1 = 2.5 Schwingungen pro Sekunde. Sekunde steht unter dem Bruchstrich. Man schreibt dafür auch Hz. Also 2.5 Hz. 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

2 Antworten
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community