0 Daumen
401 Aufrufe

Die erste Aufgabe habe ich erledigt. Einfach Werte ausrechnen. Mit der 2 Aufgabe komme ich nicjt so wirklich klar. Ich weiß, nicht wie ich das zeichnen solm und dann die Kräfte herausfinden soll....

Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du hast doch dann in dem Kräfteparallelogramm die

Resultierende FG und FZ und FD sind die Parallelogrammseiten

und du hast die Winkel.

Also:

sin(30°) =  FG  /   FZ   und

cos(30°) =  FG  /   FD  und das umstellen.
von 2,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community