+2 Daumen
894 Aufrufe

Hallo zusammen,

Ich habe bei folgender Aufgabe das Problem, dass ich nicht auf die Stabkräfte S1 und S2 komme...

Bild Mathematik

Habe es schon mit Summe aller Kräfte in x und y Richtung versucht, aber da habe ich ja dann auch immer noch 2 Unbekannte nach der Umstellung.

Oder halt alle Kräfte hintereinander weg zeichnen, aber dann kommt irgendwie auch nicht das raus was soll.


Mein Problem ist, dass bei mir für die Stabkraft 1 nicht 205,1 N raus kommt, was aber so in der Vorlesung raus kam.

Leider konnte ich nicht alles in der Vorlesung mitschreiben um jetzt auf diesen Wert zu kommen...


Vielen Dank euch schonmal =)

von

Wie sieht die Lösung "Summe der Kräfte" aus?

Das wäre mein Ansatz mit Summe aller Kräfte, bleiben 2 Unbekannte

Bild Mathematik

Verdammt habe die Winkel vergessen mit anzugeben oben... sorry Bild Mathematik

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

1) -S1*cos(45°)+S2*cos(30°)+F=0

2) S1*sin(45°)+S2*sin(30°)-Fg=0

Also 2 Gleichungen mit 2 Unbekannten:

Gleichung 1 nach S1 auflösen und in Gleichung 2 einsetzen

von

Bild Mathematik

Kann das sein? Danke!

Das Ausklamern von S2 ist falsch:

Den Bruch erst trennen (weil plus F)

Wolfram hat das hier raus:

http://m.wolframalpha.com/input/?i=-s1*cos%2845°%29%2Bs2*cos%2830°%29%2B200%3D0%2Cs1*sin%2845°%29%2Bs2*sin%2830°%29-490.5%3D0&x=0&y=0

Danke dir! =)

Gerne.

Danke für den Stern.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community