0 Daumen
1,5k Aufrufe

Hallo zusammen,

ich lerne gerade an einer Physikklausur und weiß nicht wie ich in folgende aufgabe die Masse einbauen soll:

Ein Auto mit Masse 1000kg fährt mit 10m/s völlig inelastisch gegen eine Wand.Wie lang muss die Knautschzone mindestens sein, wenn sie annehmen, dass sie gleichmäßig abgebremst werden und eine negative Beschleunigung von 10g (g=10m/s^2) nicht überschritten werden soll.

Ich würde das jetzt mit mit den formeln für die gleichmäßig beschleunigte Bewegung machen nur eben für eine negative Beschleunigung aber dann ist die Masse nicht eibezogen.


Bin für Tipps sehr dankbar :)

von

1 Antwort

0 Daumen
s = v^2/2a

s = (10m/s)^2 / 20m/s^2 = 0.5m
von

s = (10m/s)2 / 20m/s2 = 0.5m

Es muss    " s = (10 m/s)2 / 200 m/s2 = 0.5m " heißen

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community